Schublade

Dafür, dass die Schublade eigentlich eher eine zusätzliche Option für die Afghan Box Camera ist, haben wir recht viel Zeit investiert, um sie zu bauen. Da mein Helfer gelernter Schreiner ist sollte es auch hier keine schnell & einfach Lösung sein. Deshalb sein an dieser Stelle gesagt, dass es auch einfacher ginge.  

  • Benötigt werden

    • 6 mm starke Multiplexplatte

    • 2 mm dünnes Plattenmaterial

    • Breites Klebeband

    • Gewichte

    • Werkzeuge: Zwingen, Kreissäge (die auch einen 45 Grad Winkel sägen kann)

Zunächst werden die 4 Seitenteile der Schublade aus dem 6 mm starken Plattenmaterial ausgesägt. Zusätzlich wird im unteren Teil jedes Seitenteils etwas Material ausgesägt. Diese Vertiefungen nehmen später den Schubladenboden auf. Diese Vertiefung soll etwas tiefer sein als die 2 mm-Bodenplatte. Hierdurch wird die schublade später nur auf den Seitenteilen gleiten - und nicht auf der Bodenplatte. Die Leimverbindungen im vordere Teil der Schublade werden auf Gehrung verbunden - es werden also die im 45 Grad Winkel angeschrägten Seitenteile zusammengeleimt. Im hinteren Teil haben wir der Einfachheit halber direkt auf Stoß geleimt. Das Frontstück sowie die beiden Seitenteile werden also mit der Kreissäge entsprechend angeschrägt. Das Frontstück sowie die beiden Seitenteile werden nun auf ganz exakt auf einem breiten Klebeband fixiert und die Verbundstellen werden mit Leim bestrichen. Jetzt werden diese drei Teile in die spätere Position gebracht, zusammengehalten vom Klebeband. 

DSC_0928
DSC_0928
DSC_0930
DSC_0930
DSC_0929
DSC_0929
DSC_0931
DSC_0931
DSC_0937
DSC_0937
DSC_0940
DSC_0940
DSC_0941
DSC_0941
DSC_0944
DSC_0944
DSC_0945
DSC_0945
DSC_0946
DSC_0946
DSC_0934
DSC_0934

Nun wird das vierte, hintere Seitenteil in Postion geleimt und mit Zwingen fixiert. Nach dem der Leim abgebunden hat kann die Bodenplatte in die entstandene Mulde geleimt werden. Falls diese noch nicht 100% passt, kann man mit etwas Schleifpapier nachhelfen. Damit ein guter Verbund entsteht legt man ein Gewicht auf die Bodenplatte.

DSC_0956
DSC_0956
DSC_0959
DSC_0959
DSC_0957
DSC_0957
DSC_1443
DSC_1443
DSC_1384
DSC_1384
DSC_1395
DSC_1395

Bis auf die Verblendung, welche erst später montiert wird, ist die Schublade fertig. 

Um die Schublade etwas zu fixieren, haben wir mit zwei kleinen Magneten experimentiert. Die Haltekraft lässt jedoch zu wünschen übrig. Eventuell nächstes Mal mehrere oder stärkere Magneten?!